Entwurf einer Visitenkarte

Wie konnte mit der Semiotik das Corporate Design der Marke Dr. Arno Giovannini über den Entwurf einer neuen Visitenkarte definiert werden?

Die Semiotik hat dazu beigetragen, unter rund 30 Entwürfen einer Visitenkarte denjenigen auswählen zu können, der am treffendsten die Markenidentität und deren Ziele verkörpert.

Von den 30 Layout-Entwürfen, die unser Grafikdesigner erarbeitet hatte, kamen fünf nach persönlichem Gefallen in die engere Wahl. Wir unterzogen diese fünf einer semiotischen Analyse, um den Entwurf zu wählen, der die Kommunikationsziele der Marke Dr.Arno Giovannini am aussagekräftigsten vermittelt.

Hochwertig, kundennah und anders … Anhand dieser drei vorab festgelegten Ziele ermöglichte uns die semiotische Analyse, das semantische Umfeld und die traditionell damit assoziierten Werte herauszuarbeiten.

Durch den Ansatz der Semiotik wurden bei der Entwicklung unseres neuen Markenkonzepts Kohärenz und Aussagekraft sichergestellt, sowohl auf Ebene des Corporate Designs wie auch der Positionierung der Botschaft.

 
Beratung und strategische Begleitung / Qualitative Studien (durch SemioticCodes®):
Projekt: Entwicklung des Konzepts der Marke Dr. Arno Giovannini und Entwurf einer neuen Visitenkarte.
Bereich: Design-Kommunikation / Schweiz und international.